Die Welt ist ein Buch.

Wer nie reist,

sieht nur eine Seite davon.

 

*Augustinus Aurelius

 

 

Die größte Sehenswürdigkeit,

 

die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an.

 

 

 

*Kurt Tucholsky

 

 

 

Besuchen Sie uns auch auf

 

Reise-Checkliste

 

 

Dokumente

 

  • Gültiger Reisepass (Bitte beachten: der Reisepass muss mindestens für die Dauer des
    Aufenthaltes gültig sein). Die Verlängerung/Neuausstellung dauert in der Hauptreisezeit evtl. länger als sonst. Bitte informieren Sie sich in Ihrem Reisebüro über eventuelle Einreisebestimmungen oder erforderliche Einreisedokumente
  • Führerschein
  • Euroschecks
  • Reiseschecks
  • Kreditkarten
  • Telefon-Nr. für Kredit- und EC-Kartensperrung
  • Wechselkurs erfragen, Bargeld in entsprechender Währung mitnehmen
  • Reise-, Gepäck- und Krankenversicherung abschließen; Auslandskrankenschein nicht vergessen
  • Tickets, Urlaubsadresse, Kontaktadressen vor Ort

 

TIPP: Eine Kopie aller wichtigen Papiere ist im Verlustfall sehr hilfreich / ggf. per E-Mail an die eigene Adresse senden

 

 

 

Gesundheit

 

  • Bei Ihrem Hausarzt Impfstatus überprüfen lassen
  • Über weitere notwendige Impfungen des Reiselandes frühzeitig informieren
  • Impfausweis nicht vergessen

 

Reise-Apotheke mit Medikamenten gegen

 

  • Kopfschmerzen/Fieber
  • Magen-Darm-Infektionen
  • Erkältung
  • Zahnschmerzen
  • Bindehautentzündung
  • Reiseübelkeit (z. B. Kaugummis gegen Reiseübelkeit für Kinder)
  • Juckreiz und Sonnenbrand
  • Mücken
  • Sonnencreme mit entsprechendem Lichtschutzfaktor
  • Krankenversicherung/Auslandskrankenversicherung
  • Ohropax
  • Sowie Desinfektionsmittel, Pflaster und Verbandmaterial

 

TIPP: Ihr Arzt oder Apotheker unterstützt Sie gerne bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke

 

 

 

Haus & Garten

 

  • Tageszeitung abbestellen
  • Versorgung von Pflanzen und Haustieren klären
  • Wer leert den Briefkasten, stellt ggf. den Müll raus?
  • Urlaubsadresse und Wohnungsschlüssel bei Nachbarn, Freunden oder Verwandten hinterlassen

 

TIPP: Zeitschaltuhren lassen Ihr Zuhause auch während des Urlaubs bewohnt aussehen

 

 

 

Gepäckliste anlegen, die immer griffbereit ist

 

  • Reiseführer/evtl. Landkarten und Reiseroute
  • Sprachführer/Wörterbuch
  • Fotoapparat/Filme/Batterien
  • Urlaubslektüre
  • Ggf. Adapter für elektrische Geräte
  • Rasierapparat/Fön
  • Brille/Sonnenbrille
  • Hip-Bag zur Verwahrung der Wertsachen am Körper
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschirm
  • Sandspielzeug
  • Badeschuhe

 

TIPP: Bei Flugreisen: Gepäckgewicht beachten und frühzeitige Anfahrt zum Flughafen klären (Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro) Bei Reisen mit dem Auto: Ölstand, Wasserstand, Reifenprofil, Bremsen etc. überprüfen

 

 

 

Das muss ins Handgepäck

 

  • Kuscheltier
  • Kuscheldecke-/kissen und warme Socken
  • Wechselkleidung für Kind und evtl. für die Mutter
  • Sagrotantücher/feuchte Tücher
  • Schnuller
  • Flasche
  • Wickeltasche
  • Spielzeug
  • Bilder-/oder Malbücher
  • Walkman/Discman, Kopfhörer und Batterien
  • Medikamente (insb. gegen Reiseübelkeit)

 

TIPP: Gegen den Druck in den Ohren bei Start und Landung hilft bei größeren Kindern Kaugummi kauen, kleinere Kinder und Babys sollten viel trinken.